Skip to main content

Unsere Infrastruktur ausbauen und erneuern

Die Zukunft Österreichs insbesondere als Wirtschafts-  und  Arbeitsplatzstandort hängt
von einer leistungsfähigen Infrastruktur ab. Diese wird immer mehr zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor. Investitionen in die österreichische Infrastruktur sind als Impulsmaßnahme für die Wirtschaft und für Arbeitsplätze zu sehen.

Die FPÖ bekennt sich zum Individualverkehr. Schikanen, steigende Kosten und künstliche Behinderungen stehen dem Recht auf individuelle Mobilität entgegen und sind abzubauen. Insbesondere darf es nicht sein, dass Fahrer von Diesel-Fahrzeugen jetzt dafür büßen sollen, dass die Autohersteller-Konzerne bei der Abgasmessung betrogen haben.
 
Neue Technologien ermöglichen in immer höherem Ausmaß eine umweltschonende Nutzung individueller Verkehrsmittel. Gleichzeitig muss aber auch der öffentliche Verkehr ausgebaut und bedarfsgerecht adaptiert werden. Neben dem Ausbau der Verkehrsinfrastruktur auf der Straße, der Schiene, in der Luft und auf dem Wasser bedarf es auch Investitionen in den Bereichen Post, Informations- und Kommunikationstechnologie, Energie und Forschung. Unerlässlich sowohl für die Wirtschaft als auch für die Bevölkerung ist der flächendeckende Ausbau eines leistungsfähigen Breitband-Netzes.

 

  UNFAIR IST

    • Dass Menschen, die ihr Kfz für den Weg zur Arbeit dringend benötigen, keinen  ausreichenden Ersatz für die dadurch entstehenden Kosten erhalten
    • Dass das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel durch Streichung von Verbindungen und ständige Preissteigerungen zunehmend unattraktiv wird
    • Dass außerhalb der Ballungszentren kein leistungsfähiger Zugang zum Internet vorhanden ist

     

      ÖSTERREICHER VERDIENEN FAIRNESS

       Vier FPÖ-Forderungen zur Beseitigung der Fairness-Krise im Bereich Infrastruktur

    • Garantie für die Nutzung von Diesel-Kfz bis 2050 – keine Schikanen für Diesel-Fahrer
    • Einführung eines Österreich-Tickets für alle öffentlichen Verkehrsverbindungen
    • Zügiges Vorantreiben des Ausbaus von Breitband-Internet
    • Erstellung einer umfassenden österreichischen  Infrastruktur-Gesamtstrategie mit einem Planungshorizont bis 2030

      © 2017 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.